Leitfaden zur Integration variabler erneuerbarer Energien

Aufgrund häufiger Anfragen auf den Philippinen für die Installation von erneuerbaren Energieanlagen besteht ein Bedarf der philippinischen Energieversorger Fachkenntnisse im Bereich der Integration variabler erneuerbarer Energien zu erwerben. Energynautics wurde daher mit der Erstellung eines Leitfadens beauftragt.
Der Leitfaden enthält schrittweise Anleitungen für die Untersuchungen, die bei Integrationsstudien zu beachten sind. Relevante Fragestellungen dabei sind etwa die Ermittlung der maximal möglichen volatilen Einspeisung, Auswirkungen auf den Betrieb der Energieversorgung, sowie die Ermittlung der Erfordernisse bei der Bereitstellung von Systemdienstleistungen. Der Leitfaden beschreibt insbesondere auch die wichtigsten Ansätze in der Modellierung, Anforderungen an Datenerhebungen, sowie Grundsätze bei der Erstellung von Szenarienanalysen. Als Referenzen wird auf internationale Erfahrungen – aus der Praxis sowie aus verfügbaren Studien – verwiesen.

Endbericht: A Guide to Operational Impact Analysis of Variable Renewables: Application to the Philippines

Auftraggeber:
Weltbank / Philippinen

Projektdauer:
2011-2012